DORFREGION neuer Anlauf

Am Mo.23.03.20 um 19.00h

SPORTHALLE LÖDINGSEN

moderiertes Treffen für alle Interessierten an Gemeinschafts-bildenden, verknüpfenden Maßnahmen der drei Dörfer (Lödingsen,Erbsen,Wibbecke).

Worum geht’s?

Alles, was hilft vorhandene Ressourcen zu bündeln, Nachhaltige Prozesse zu entwickeln und zu stärken, Lebensqualität und Attraktivität unseres Umfeldes zu verbessern. Stichworte: Dorfgemeinschaftshaus, altengerechtes (gemeinschaftliches) Wohnen, Verkehrswende (Car-sharing, Radweg-Bahnsteig-Querung, Bedarfsbeleuchtung für Radweg etc.), Kulturstätte (Gasthaus “Schwülmetal“) fördern, pflegen,renovieren…oder richtig Großprojekt :das alte “Kloster-“Gut mit der Pfarrscheune +/- Pfarrhaus zu verknüpfen mit Umbau der baufälligen Gebäude zu Dorfgemeinschaftshaus, Veranstaltungs-Seminarräumen, Jugendwohngruppe, Mehrgenerationen- und altengerechtem Wohnen!

Ist bestimmt spannend…kommt also zuhauf!

Schreibe einen Kommentar